Gehe zu…

Goldinfo.eu

Goldnachrichten - unabhängig & kompetent

21. November 2018

Die Notenbanken der Welt kaufen zusätzlich Gold


Quelle: FAZ, dpa

„[…] Mehr als 20 Jahre lang waren die Notenbanken als Netto-Goldverkäufer auf dem Weltmarkt aufgetreten. Mittlerweile hat sich das aber ins Gegenteil verkehrt. […]



Insgesamt befinden wir uns in einer Phase, in der die Notenbanken der Welt deutlich mehr Gold kaufen als abgeben. Das war nicht immer so. Bis 2009 waren die Notenbanken mehr als 20 Jahre lang als Netto-Goldverkäufer auf dem Weltmarkt aufgetreten. […]


Je nachdem, wen man mitzählt und wie man rechnet, haben die Notenbanken in den Monaten Januar bis Juni 2016 netto rund 185 Tonnen Gold hinzugekauft. Das geht aus Zahlen des World Gold Councils hervor, einer Vereinigung der Goldminenbranche in London. Nach einer Studie des australischen Finanzdienstleisters Macquarie bewegen sich die Goldkäufe vieler Notenbanken tendenziell in der Größenordnung früherer Jahre, aber
zum Teil unter dem Niveau von 2015. […]“
(Quelle: FAZ)

Im Fall der Fälle war Gold schon immer ein großer Sicherungsanker. Diesen nutzten früher schon Könige und Kaiser, nun auch die Notenbanken. Inzwischen drucken sie weltweit Geld, mit dem sie selbst verstärkt Sachwerte wie Gold kaufen.  Das sollte jedem zu denken geben, vor allem Personen, die mit einem Bausparer oder einer klassischen Lebensversicherung für die Zukunft vorsorgen. Da Versicherungsgesellschaften, vom Staat vorgeschrieben bekommen, einen Teil ihres Geldes in Staatsanleihen investieren zu müssen. Das geschieht dann über die klassischen Lebensversicherungen.  Also genau die Schuldpapiere, die der Staat verkauft, wenn er Geld benötigt, um damit auch wieder Gold zu kaufen. Zu bedenken ist ebenfalls, dass man momentan beim Bausparern und den meisten klassischen Lebensversicherungen zusehen kann, wie aufgrund der Inflation das eigene Geld weniger Wert wird.

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

 

Schlüsselwörter:, ,

%d Bloggern gefällt das: