Gehe zu…

Goldinfo.eu

Goldnachrichten - unabhängig & kompetent

17. Dezember 2018

Rohstoff

Chinas Appetit auf Gold

Der weltweite größte Goldproduzent ist China. Ende 2015 wurde die Fördermenge mit 490 Tonnen angegeben. An abbaubaren Reserven sind in China noch 1900 Tonnen Gold verzeichnet. Nach China ist Australien das Land mit dem größten Abbau an Gold, 300 Tonnen stehen hier zu Buche. In Australien werden aber noch Reserven in der Höhe von 9100

wieviel Gold gibt es Notizbuch

Wieviel Gold gibt es auf der Welt? 23,6 Gramm pro Einwohner!

23,6 Gramm pro Einwohner! Auf der Erde soll es laut Schätzungen 30 Milliarden Tonnen Gold geben. Auf 1000 Tonnen Erdkruste kommen statistisch betrachtet 4 Gramm Gold. Bisher abgebaut sollen 177.200 Tonnen Gold sein, das entspricht einem Wert von etwa 6400 Milliarden Euro. Das jährliche Bruttoinlandsprodukt der EU betrug 2016 gerundet 15 Milliarden Euro. Somit kann